• 0 Items -  0,00
    • Keine Produkte im Warenkorb.

2,5 Tage pures Fotografie-Vergnügen
Der Workshop ist vom Anfänger bis zum Semi-Profi geeignet.
Wir lehren von der Grundtheorie der Kamera weg und haben viele Shootings mit den unterschiedlichsten Pferdetypen.

Sei dabei
Vom Freitag um 14:30 Uhr, bis zum Sonntag, um 17:00 Uhr.

 

7. bis 9. Februar 2020
Dauer: 2,5 Tage

Der Winter, die magische Zeit des Jahres
Der unglaubliche Winter-Workshop auf der AP Ranch in Lochen geht in die nächste Runde.
Bereits 2018 fotografierten wir – bei schönstem Wetter – bis unsere Speicherkarten glühten.
Es stehen wieder tolle Pferde und Pferd-Mensch-Paare bereit. Vom Pony, über das Islandpferd bis hin zum riesigen Warmblüter ist alles dabei.
Es wird bon der Grundtheorie auf alles gelehrt, mit Unterstützung eines ausführlichen Manuskriptes. Natürlich wird auf jeden einzelnen Teilnehmer eingegangen, und die Motive sowie der zweite Teil der Theorie nach den Teilnehmerwünschen gestaltet.

Freitag
Am Freitag treffen wir uns um 14:30 Uhr und starten mit einer kurzen Vorstellungsrunde.
Danach beginnen wir mit dem ersten großen Teil der Theorie. Hier erkläre und zeige ich euch alles Grundlegende zur Kameratechnik bis zirka 18:30 Uhr. Gerne könnt ihr 3 – 5 Bilder aus eurem Archiv digital oder ausgedruckt für eine erste Bildbesprechung mitnehmen.

Samstag
Am Samstag starten wir um 8 Uhr für ein Morgenshooting. Wir werden am Vormittag weitere Theorie und Praxis durchnehmen und nach dem Mittagessen geht es bis um 17:00 Uhr lehrreich weiter.

Sonntag
Am letzten Tag lassen wir uns die Morgensonne natürlich auch nicht entgehen! Wir starten pünktlich um 8 Uhr und werden ein Shooting nach den Wünschen der Teilnehmer gestalten. Den restlichen Tag folgen etwas schwierigere Motive und je nach Wünschen der Teilnehmer auch weiterführende Theorie.
Ende des Workshops ist um 17 Uhr.

InklusiveViele Stunden Input zum Thema Pferdefotografie
Lehrreiches Manuskript zur Tierfotografie

Teilnehmer
6 – 8 Personen

Kosten
290 €

Anmeldung
Anmeldeformular direkt an Eva – eva@rookie.co.at

Ausschreibung & Anmeldeformular