• 0 Items -  0,00
    • Keine Produkte im Warenkorb.

Meine nächste Station nach dem Aufenthalt bei Denise und ihren Pferde Marcus, Aragon & Aurelia war bei Sabrina Freihoff, der Inhaberin von Tölta Deluxe.

Hier war ich nicht nur kurz für das Shooting, sondern gute zwei Tage zu Besuch.

Am ersten Tag quatschten wir, druckten die Shirts der neuen Kollektion für das Shooting, und entwarfen relativ spontan noch ein gemeinsames Shirt-Design.

Sabrina wollte schon ganz lange ein Design machen, das aus einem Foto entstanden ist. Also quasi ein „einfärbiges-Foto-Motiv“ wenn man es denn so nennen will. Es war schnell klar, dass es ein Schaf werden wird. Mehr zum Design gibt es dann beim Bild.

Am nächsten Tag sind dann Linda, Isa und Alexa zu Sabrina gekommen, wir haben die passenden Shirts und Locations final ausgewählt, die Pferde geputzt und sind zu unserer ersten genialen Location in den Wald gefahren und gegangen.

Rund um die Werkstatt von Sabrina gibt es so unglaublich viele schöne Locations, wir hatten trotz Schlechtwetter-Ansage auch noch mega Glück mit dem Wetter und der Sonne, die schönsten Models überhaupt vor der Kamera, in den tollsten Klamotten die es wohl in der Isi-Szene gibt, mit dem Profi Pferdemodel Feykir und seiner Freundin Spola.

So, und jetzt wäre es ein Wunder, wenn die Bilder NICHTS geworden wären. Alle Rahmenbedingungen waren perfekt, und so war es einfach nur genial die Momente einzufangen.

Hier gibt es gleich den Link zur Webseite von Tölta Deluxe. Hier gibt es alle Produkte, die wir fotografiert haben, zu kaufen – und noch viele schöne Sachen mehr.

 

Unsere erste Location, war wie vorhin schon geschrieben, in einem Wald. Hier hatten wir viele Möglichkeiten zu fotografieren. Auf allen Bildern ist Feykir unser Pferde-Model.

Angefangen hat Linda mit dem Gæðingar Shirt in Grün. Ein klassisches Design in neuen sommerlichen Farben.

Danach stand Alexa mit dem neuen Design Bíni Hellgrau vor der Linse.

Da man nie genügend Bilder von einem neuen Design haben kann, posierte auch noch Isa mit Feykir in der neuen Bíni Jacke.

Isa mit ISA, das war das nächste Thema. Also Isa, unser Model, in dem mega coolen Tanktop ISA – natürlich mit Feykir.

Weiter ging es zur nächsten Location. Wir hatten einfach so viele Möglichkeiten, dass wir diese auch genutzt haben. Dieser wunderschöne Blütenbaum ist uns erst in allerletzter Sekunde aufgefallen, und wir mussten ihn einfach als Hintergrund nehmen.

Wir hatten vorher gerade Isa mit ISA, jetzt gibt es Linda mit LINDA. Das Model war, wie schon vermutet, Linda, und das superlange Tanktop / Kleid wurde ebenfalls LINDA getauft.

Aawwww. ♥♥ Ich bin noch immer so verliebt in diese schönen Momente. Einfach bezaubernd.

Vor dem Blütenbaum durfte ich als nächstes Isa mit dem Shirt Miska fotografieren. Ich würde jetzt einfach mal behaupten: besser hätte es nicht laufen können!

Von dem Blütenbaum ging es nur wenige Meter weiter zu unserer nächsten, geplanten Location: einem etwas rustikaleren Baum. Hier wurde Alexa mit dem Shirt LEXA, einem meiner Lieblingsmotive von Sabrina, mit ihren beiden Hunden abgelichtet. Die Mützen heißt „KÄPPLE Black“, und hat auch das neue Design aufgedruckt / genäht.

Nachdem unser Supermodel Feykir wieder auf’s Bild wollte, setzte sich Alexa kurzerhand auf ihn drauf, mit der Jacke BÍNI HELLGRAU und ritt eine Runde über den Hügel. Diese Jacke ist toll! Ich habe sie sogar jetzt gerade, mit einem etwas älteren Design, an. Super bequem, schön lang geschnitten, angenehmer Stoff, und die genialste Qualität. Man bringt die Jacke einfach nicht kaputt. Wie oft die schon in der Waschmaschine war! Und sie sieht immer noch aus wie neu. Absolute Kaufempfehlung! Und wenn ihr schon bestellt: der Rest ist auch genial. Qualität, Design, und alles andere drum herum passt einfach.

Apropos coole Sachen von Tölta. Diese Mützen! ♥ Ich trage sie im Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Ich habe das Käpple in verschiedenen Farben und etwas älteren Designs zu Hause. Der Schnitt und die Qualität haben sich einfach rentiert. 😀

Hier seht ihr Linda mit dem „KÄPPLE GRAU“ und Feykir vor dem nächsten Blütenbaum. Das hier ist mit Abstand eines meiner Lieblingsbilder der ganzen Serie. Aber wisst ihr was? Ich kann mich nicht entscheiden was mein Lieblingsbild ist, da es einfach so viele schöne Bilder geworden sind. 😀

Nach diesem Bild fuhren und gingen wir wieder zurück zu unserer „Basis-Station“. Also zur Werkstatt, zum Wohnhaus und zum Pferdestall von Sabrina. Man sieht es kaum, aber es war so kalt! Unsere armen Models sind mir fast erfroren. Danke Mädels für’s Durchhalten! Also wärmten sie sich kurz auf, währenddessen ich Spola, die Fuchsstute, putzte. Dann ging es auch schon bei langsam immer mehr Sonnenschein zu unserer letzten Location los.

Wir kämpften uns einen Weg durch Brenneseln und anderen Büschen hindurch und kamen bei einem Platz mit Schilf  auf allen Seiten an. Die Sonne kam immer mehr zum Vorschein und wir fotografierten als erstes Alexa und dem Flanellhemd Flaní. Mit dabei war Spola.

Wenn ich jetzt so bei diesem ekelhaften Regen- und Schmuddelwetter das Flanellhemd sehe, dann hätte ich es mir am liebsten nach dem Shooting eingepackt und jetzt angezogen. Ich glaube, für den Herbst muss ich es mir noch unbedingt zulegen. ♥

So. Und nun: TROMMELWIRBEL!!!

Wir kommen zu dem Shirt Design von Sabrina und mir. Das Shirt hört auf den Namen MÄÄHH. Wie man sich schon denken kann aus dem Grund, da ein süßes Schaf abgebildet ist. Linda und Feykir haben sich für das MÄÄHH wunderbar ins Zeug gelegt. Die Location war wunderschön, und das Licht einfach nur perfekt. Aber seht einfach selbst:

Wer sich jetzt wundert, weshalb unter dem Schafsportrait „KIND“ steht: Kind heißt auf isländisch Schaf. 😉

Was sagt ihr dazu? Ich finde die ganze „Island“ Serie von Tölta Deluxe mega schön! Das Lundi (Papageitaucher – findet ihr im Onlineshop) Shirt ist mein aktuelles Lieblings-Shirt im ganzen Kleiderschrank. Das Motiv ist der Wahnsinn, und man wird nicht gleich für Pferdeverrückt erklärt. Wobei, wenn ich wieder mal mit dem Lundi-Shirt, einer Tölta Jacke mit Pferdemotiv, einem Rucksack mit töltendem Isi drauf, der Reithose und Tölta Pferde-Mütze im Supermarkt rum laufe, dann denken sich die meisten vermutlich wohl doch: Pferdeverrückt. Aber vermutlich auch: Pferdeverrückt mit Stil. 😉

So, Spaß beiseite. Weiter geht es mit mehr MÄÄHH-Shirt Fotos von Linda und Feykir:

Sabrina und mein „Label“. Zwei zueinander gedrehte F für unsere Nachnamen, und darin leicht unkennbar unsere Vornamen. Ich bin so stolz darauf!

Mit dem neuen Tölta-Motiv geht es weiter. Dieses mal gibt es den Tölter direkt auf das Shirt gedruckt. Das Shirt heißt ÁSTA, was übersetzt „Liebe“ heißt. Ist das nicht schön? ♥

Im Laufe des Shootings am Schilf kam die Sonne immer mehr zwischen den Wolken hervor und wir konnten einfach nicht mehr aufhören zu fotografieren. Es war bezaubernd.

Also schlüpfte Alexa auch in das MÄÄHH Shirt und stellte sich mit Spola vor die Kamera. So schön die Beiden. ♥

Isa bekam nochmals das MISKA Shirt und wir nutzten die letzten Sonnenstrahlen aus, um von ihr und Feykir die letzten Bilder des Tages zu schießen.

Nach einem Gruppenbild gingen wir alle etwas müde aber 100%ig glücklich zurück zum Stall.

Wer jetzt mitdenkt, dem fällt eines auf: auf dem Bild ist rechts Sabrina (die Macherin von Tölta Deluxe), die drei Models und die zwei Pferde, und ich. Aber wer hat nun dieses Bild gemacht?

Wir hatten noch jemanden dabei, den ich bis jetzt noch nicht erwähnt habe: Svenja. Svenja war unsere Making-Off Fotografin und gute Seele bei jeder Hilfe rund um das Shooting. Vielen lieben Dank dafür!

Demnächst gibt es einen zweiten Blogbeitrag zu Tölta Deluxe, denn das war nicht das einzige Shooting! Im zweiten Teil stand Sabrina vor der Kamera: zuerst in der Werkstatt und dann mit ihren Pferden.

Freut euch darauf! Die Bilder sind ebenso schön geworden, wie diese hier.

 

Ich hoffe euch gefallen die Bilder, und ihr bekommt einen Eindruck von den schönen Produkten von Tölta Deluxe. Hier nochmals der Link zum Shop. 😉

Comments(2)

  1. […] Gestern gab es einen langen Blogbeitrag mit vielen schönen Bildern von dem Tölta Deluxe Shooting. […]

  2. […] einigen Tagen gab es zwei große Blogbeiträge mit vielen schönen Bildern von Tölta Deluxe, und Sabrina, der Inhaberin von Tölta […]