• 0 Items -  0,00
    • Keine Produkte im Warenkorb.

Hallo allerseits.

Ein bisschen ist es nun schon her, dass ich was von mir hören lies.

Noch länger ist ein Shooting vergangen, dass ich euch noch nicht gezeigt habe.

Für die Halfter-Manufaktur Tjalda, von Simone Nickel, durfte ich im Herbst (Oh meine Güte, die Bilder sind schon fast ein halbes Jahr alt! Wie die Zeit vergeht!) zwei tolle Designs fotografieren.

Als erstes stand „out of Square“ am Programm.
Das Design-Band durfte ich für Simone gestalten. Das Thema war, die Huffolge im Tölt auf einem Burberry Design aufzubauen. Ich finde es mega schön!

Fotografiert haben wir es auf zwei Schecken. Zum einen auf einer Tinker Stute, und zum Anderen auf einem Isländer-Wallach mit Splash-Scheckung.

Und dann wurden noch zwei neue Halfter-Farben, mit dem bekannten Design „Germany meets Iceland“ auf zwei Füchsen abgelichtet.

Zum Shop von Tjalda geht’s hier lang.

 

Ja, und ich freue mich schon irre, auf das neueste Design, dass ich ebenfalls gemeinsam mit Simone entwerfen durfte. Diejenigen, die meinen Blog regelmäßig folgen (man kann den Blog rechts oben abonnieren), die haben sicher das neue Design schon gesehen. Für alle anderen: entweder Suchfunktion nutzen, oder abwarten. 😀