• 0 Items -  0,00
    • Keine Produkte im Warenkorb.

Es geht pferdig weiter!

Vor wenigen Wochen war ich in Tirol für zwei Shootings und einem Besuch einer Verkaufspferdeshow (beim Oberbichlhof / Sophie Labek).

Das erste Shooting startete früh am Morgen unweit von Innsbruck entfernt bei Michaela und ihrem unglaublichen Vesturfari.

Wie einige vielleicht schon mitbekommen haben, arbeite ich in den letzten Monaten sehr intensiv mit der Firma dt Saddlery aus Bayern zusammen. Sie haben die bekannten Butterfly Sättel auf den Markt gebracht. Diese Sätteln zeichnen sich dadurch aus, dass sie kein fixes Kopfeisen verbaut haben, sondern ein Schaniersystem, das sich den Pferden automatisch anpasst. Die Sättel haben aber dennoch ein Baum-System.

Das Ganze hat sich für mich anfangs relativ unmöglich angehört, mittlerweile reite ich aber seit einigen Monaten auf einem Butterfly Sattel und bin mehr als überzeugt davon.

 

Wir, also die dt Saddlery und das Team benötigten Bildern von dem Islandpferde Sattel in Action für die Vermarktung.

Ich begab mich auf die Suche nach einem passenden Pferde-Mensch-Paar und kam schlussendlich mit Michaela ins Gespräch. Sie war sofort angetan von dem Sattel und wenige Tage später stand ich auch schon bei ihr im Stall.

Wir stellten Vesturfari zuerst ohne Reiter auf einen schönen Weg, und danach ritt Michaela ihn noch einige Längen in wunderschönem Tölt.

 

Vielen Dank Michaela, es war wirklich toll und hat großen Spaß gemacht, euch zuzusehen! ♥

In der nächsten Zeit werden Ihr ganz bestimmt noch mehr von den Butterfly Sätteln zu hören bekommen. Falls Ihr Fragen dazu habt: ich kann vermutlich nicht alles beantworten, aber euch ganz bestimmt weiter helfen.