• 0 Items -  0,00
    • Keine Produkte im Warenkorb.

Nachdem ich am Vormittag Lisa und Jasmina mit Hljomur in Hólar vor meiner Linse hatte, ging es nach einem kurzen Besuch in Sauðárkrókur bei einem Schafsfell- und Fischleder Hersteller weiter nach Varmahlíð zu Hestasport.

Dort hatte ich mich mit Susanne verabredet um Bilder von den Pferden dort zu machen.

Nach einer kurzen Pferde- und Location Besichtigung entschieden wir uns für die Schimmelstute Vala und den Erdfarbenen-Wallach Moldi um vor einem weit entfernten Wasserfall Bilder zu machen.

Für mich ist die Gegend im Norden rund um Varmahlíð ganz anders als im restlichen Island – so karg und trotzdem wunderschön.

 

Das Licht war beim Fotografieren der Wahnsinn – denn durch die tief stehende Sonne am Nachmittag wurden die Wolken unglaublich toll beleuchtet und erstrahlten in allen möglichen Farben. So wie die meiste Zeit im Herbst / Winter in Island.

 

Vielen Dank hier an Susanne für das Pferde halten und Putzen und an Hestasport für das Leihen der tollen Pferde!