• 0 Items -  0,00
    • Keine Produkte im Warenkorb.

Hier sind die nächsten Landschafts-Bilder für euch!

Der erste Tag der Island-Reise war wie bereits geschrieben nicht sonderlich schönes Wetter, dafür fing der zweite Tag unglaublich schön an – auch wenn es dann wieder zu zog und total windig wurde.

Wie schon berichtet fuhren wir am ersten Tag von Hella bis nach Höfn und verbrachten dort 2 Tage bei Ómar. Horn ist ein unglaublich schöner Ort und lockt jeden Tag viele Touristen an.

Kurz nach Sonnenaufgang fuhr ich die Straße nach Stokksnes hoch. Anfangs war die Stimmung noch nicht so spektakulär – die morgendlichen Wolken haben die Sonne noch am erstrahlen gehindert.