• 0 Items -  0,00
    • Keine Produkte im Warenkorb.

Kurz vor knapp, bevor es wieder nach Hause ging, stand noch ein sehr seltenes „Model“ vor der Kamera: und zwar ich.

Ja, wirklich selten und sehr ungewohnt, aber ich wollte gerne noch ein Bild haben, bei dem ich den Bildband auf der Pferdekoppel, auf der alles begann, halte.

Und nachdem wir schon auf der Koppel waren, machten wir noch ein paar Bilder so von mir und den Pferden.

Die Kamara hielt Jasmina, und machte ihre Arbeit mehr als gut. Vielen Dank dafür!