• 0 Items -  0,00
    • Keine Produkte im Warenkorb.

Von Mosfellsbær ging es über eine Schotterpiste nach Reykholt in Richtung Norden.

Dort hatte ich eigentlich nur eine kleine Aufgabe: nämlich ein Paket mit einer Küchenmaschine für Elisa (die jahrelang in Island wohnte, jetzt wieder zurück in Deutschland ist und ihre Küchenmaschine sehr vermisst) abzuholen.
Eigentlich bot ich meinen Dienst als Fotografin gegen Schlafmöglichkeiten hier in Island an, Elisa bot mir einen Schlafplatz in Reykholt gegen das Mitnehmen der Küchenmaschine an, und da ich gerade keinen Schlafplatz benötigte, da ich gerade in der Nähe von Mosfellsbær stationiert war, holte ich einfach so das Paket ab.

Auf dem Weg über die Schotterpiste kamen wir an einigen schönen Plätzen vorbei. Nach einem kleinen Insidertipp (der eigentlich auch auf jeder Touri-Karte steht), nämlich dem Hraunfossar und den daneben gelegenen Barnafoss, fuhren wir dorthin.

Danach ging es bei tollem Wetter wieder zurück nach Mosfellsbær.