• 0 Items -  0,00
    • Keine Produkte im Warenkorb.

Einen ganz tollen Wochenstart wünsche ich euch!

Ich sitze voll motiviert in meinem neuen Büro vorm Bildschirm und arbeite schon fleißig vor mich hin. Im Garten läuft eine meiner Miezen neugierig rum und die Sonne scheint auch schon durch die Wolkenschicht. Also alles in allem ein toller Start in den Tag!

Vergangene Woche war ich unglaublich produktiv. Unter anderem habe ich am Samstag meinen Onlineshop vom Verlag www.ef-verlag.com neu gestaltet. Das war einiges an Arbeit, aber zum Glück hat alles gut geklappt. Das ist manchmal etwas anstrengend mit den Webseiten – ich sag euch was! 😉

Anfang der Woche waren ein paar wunderschöne Bilder zum fertigstellen, damit wir auch zum eigentlichen Grund des Beitrages kommen.

Nun ist es schon wieder fast einen Monat her, seit ich in Island war. Neben den Sattlerei-Produkten von dt-saddlery hatte ich auch wunderschönen Schmuck von Fine Fellows mit.

Wer mir und meinen Bildern folgt, der hat von der Reise im September 2018 auch schon eine Serie der Bilder aus Island gesehen.

Seit ich die Schmuckstücke das erste Mal in Händen hielt, bin ich begeistert! Die Sachen sind ganz unglaublich filigran gearbeitet, und einfach nur schön! Jedem, dem ich die Sachen zeige, möchte am Liebsten sofort bestellen! Mein persönliches Lieblingsstück, das ich immer trage, ist ein Armband. Unauffällig, aber dennoch immer mit dabei. Aber schaut am Besten einfach mal auf die Webseite oder Facebook Seite, und lasst euch inspirieren.

Bei dem Shooting in Island ging ich mit Elisabeth in die große Pferdeherde. Es war eisig kalt, windig, aber Elisabeth zog es einfach durch. Vielen Dank für dein Durchhaltevermögen!

Die Bilder sind einfach nur isländisch geworden!

Vielen Dank an Constanze, für deinen Auftrag, aber vor allem auch, dass du uns mit diesem wunderschönen Schmuck bereicherst!