• 0 Items -  0,00
    • Keine Produkte im Warenkorb.

Hallo an alle da draußen.

Hier gab’s in letzter Zeit nicht so viele Neuigkeiten. Ich war so damit beschäftigt, Bilder zu bearbeiten, dass ich es gar nicht geschafft habe, sie euch zu zeigen.

Mein Plan war eigentlich, dass ich ein paar Blogbeiträge von der mittlerweile vorletzten Islandreise im September 2018 während meiner letzten Reise vergangene Woche schreibe und veröffentliche, aber irgendwie war das dann ein komisches Gefühl in der isländischen Gegenwart in die isländische Vergangenheit zu reisen.

Das hat sich nicht gut angefühlt, also hab ich die Zeit lieber mit erholen verbracht – ich hoffe ihr versteht mich. 😉

Jetzt bin ich aber wieder zu Hause, habe die Woche viele Sachen erledigt bekommen, und nun bin ich bereit, euch mit vielen schönen Islandbildern zu verzaubern. 😀

 

Die Islandreise bestand aus drei verschiedenen Teilen:
1. Teil
: Reisen und Fotografieren für mich selber, meine Seele, und ein paar Firmen.
2. Teil: kurz ein paar Touristen-Sachen unternehmen mit meiner Kollegin Sandra Fencl.
3. Teil: Fotoerlebnis-Reise bei Eldhestar. (Übrigens: die Ausschreibung für 2019 steht schon – bei Interesse jederzeit melden!)

 

Ein paar Bilder, die ich in Island für Kunden gemacht habe, durfte ich euch bereits zeigen:
HGG-Reitsport
Fine Fellows

Jetzt beginnt die Reise von Vorne. Den ersten Teil der Reise habe ich schon fertig bearbeitet, also freut euch auf viele wunderschöne Bilder!

 

 

Pferde in Selfoss

Am Tag meiner Anreise in Island fuhr ich direkt zu Katharina und ihren Pferden in die Nähe von Selfoss.

Ihre drei Pferde (Schimmelstute Hetta frá Skeggjastöðum, der braune Wallach Fagri frá Oddakoti, und der Mausfalbschecke Ýlir frá Borgarkoti) haben die Gesellschaft von vielen anderen Artgenossen auf einer unglaublich großen Wiese. Sie haben sich genüsslich ihre Bäuche voll geschlagen und ich durfte eine schöne Zeit dort verbringen.

Am Abend ging es dann in meine Unterkunft und am nächsten Tag stand mit Katharina gemeinsam eines der Highlight-Shootings der Islandreise an. Aber dazu bald mehr. 😉