• 0 Items -  0,00
    • Keine Produkte im Warenkorb.

Auf meiner Islandreise durfte ich für drei Firmen fotografieren: Tjalda (Halfter), Gæðingur Design (Bekleidung) und HGG Reitsport (Reitoveralls).

Für HGG Reitsport hatte ich zwei Overalls mit. Den ersten Overall in Eisblau lichteten wir mit meiner Schwester Birgit in der Herde von den Pferden von Ómar (www.hornhestar.is) ab.

Als wir am Nachmittag in Horn ankamen (hier geht’s zum Blogbeitrag) saßen wir etwas zusammen und danach gingen wir raus um für HGG Reitsport zu fotografieren. Die Sonne war am Untergehen und wir hatten wahnsinnig schönes Licht.

Der große Nachteil war aber die Eiseskälte und der Wind. Den Pferden war das egal, aber Birgit hätte am liebsten mit Mütze und Handschuhen fotografiert. Aber wie heißt es so schön: „Wer schön sein will, der muss leiden.“

Das positive an der Sache waren aber die Pferde, denn ein Teil der Herde war super neugierig und kam sofort zu uns her und wir konnten sehr schnell fotografieren und es funktionierte alles einwandfrei. Zwar fanden die süßesten Fohlen mich interessanter als Birgit (typisches Phänomen von Fotoscheu) 😉  aber meine Schwester konnte dennoch ihre kalten Hände im flauschigen Fell von den Pferden vergraben.

Nach 15 kalten Minuten hatten wir sowohl Schneesturm als auch einen Wolkenhimmel ohne Niederschlag hinter uns, und viele schöne Momente eingefangen.

Marlen war mit uns zur Herde mitgekommen und hat ein paar Making Of Bilder gemacht, vielen lieben Dank dafür! Schaut doch mal auf der Webseite von Marlen vorbei: marlenkoenig.com

Ja, und wer noch am Überlegen ist, sich einen Overall von HGG Reitsport zuzulegen, dem kann ich euch nur eines mitgeben: legt euch einen zu! Die Overalls sind der absolute Hammer! Ich habe selber einen und im Winter bei den Pferden durchgehend an. Die Overalls sind winddicht, wasserdicht, atmungsaktiv, halten wunderbar warm und sind mega bequem.

So, genug geschrieben. Hier kommen die Bilder: