• 0 Items -  0,00
    • Keine Produkte im Warenkorb.

In den nicht ganz drei Tagen die ich zwischen der Islandrundreise gemeinsam mit meinem Freund und dem Start des Workshops hatte, wanderte ich unter anderem in das Reykjadalur.

Man wandert von einem Parkplatz nähe Hveragerði etwa eine Stunde in das Tal, dort erwartet einem etwas ganz besonderes: ein warmer Fluss. Ganz egal wie ekelhaft und kalt es draussen ist, in dem Fluss wärmt man sich garantiert wieder auf.

Wer die Möglichkeit hat um einmal in das Reykjadalur zu wandern: macht das unbedingt! Es zahlt sich sowas von aus!