• 0 Items -  0,00
    • Keine Produkte im Warenkorb.

Vor einigen Wochen war ich zu Gast am Hofgut Siggenham.

Der erste Eindruck war einfach nur WOW! Wie schön es die Pferde dort hatten, welche eine tolle Atmosphäre war und wie ich mich auf’s Fotografieren freute!

Der Hauptgrund meines Auftrages war neue Bilder für die zukünftige Webseite zu schaffen.

Wir hatten verschiedene Programmpunkte, welche wir an einem Abend, und dem darauffolgenden Abend abarbeiteten.

Zuerst durfte ich verschiedene Situationen rund um den Reitunterricht fotografieren. Also Longe-Stunde, Putzen, Kinderreitstunde (zur Freude der Kinder mit Sprüngen) und dann ging es auch schon nach draußen für einige Reitbilder.

Zwischendurch stand noch der Sohnemann des Hofes mit seinen geliebten Miezen vor meiner Linse, und zum letzten Abendlicht hin durfte ich die Stutenherde im hohen Gras fotografieren. Es war einfach wunderschön. Die Pferde hatten solch eine Freude und ich erst! Das Licht war gigantisch, die Location einfach nur perfekt. Und die Bilder sprechen für sich.

Am nächsten Morgen hieß es früh aufstehen um die Stuten mit den Fohlen zu besuchen, danach ging ich gemütlich rund um den Stall um einige Bilder der Anlage zu schaffen. Bevor ich meine Kameratasche wieder packen musste hüpften noch die beiden Besitzerinnen des Stalles vor meine Kamera, dann waren da noch ein paar Flitze-Hunde, Hühner und ein schnelles Portrait von Ida.

Es waren zwar viele Motive in kurzer Zeit, aber dennoch ein stressfreies und gemütliches Arbeiten.

Und diese Gastfreundschaft! Ich freue mich jetzt schon wieder auf den nächsten Besuch, der bestimmt kommen wird – sei es geschäftlich oder privat. 😉

Vielen Dank für den Auftrag und ganz viel Freude mit den Bildern wünsche ich. 🙂