• 0 Items -  0,00
    • Keine Produkte im Warenkorb.

So liebe Leute, jetzt kommt mein Lieblingsbeitrag von den letzten Wochen und Monaten.

Viele von euch kennen Tjalda bestimmt. Und für alle, die Tjalda noch nicht kennen, wird es sowieso höchste Zeit. 😉

Für Simone, der Inhaberin von Tjalda arbeite ich nun schon seit einigen Jahren. Ich durfte mit ihr schon viele Ideen umsetzen – sei es fotografischer, oder gestalterischer Natur.

Vor vielen Monaten schrieb mir Simone, mit der Idee für das neue Halfter-Design.

Hier ein Auszug aus der Webseite von Tjalda:

DIE GESCHICHTE DIESES DESIGNS

Eine Glitzerne Weltkugel….Ein Siegerkranz…Glitzerne kupferfarbene Tölter & Rennpasser…… Der Tanz zwischen Pferd & Mensch

Hier findet Ihr nun unsere zauberhafte Geschichte von Dancing along with Horses, der Tanz zwischen Pferd & Mensch. Denn eigentlich ist doch der Grundgedanke warum wir mit unseren Pferden zusammen sind, schöne Momente zu erleben. Dieser schöne Moment, entsteht immer, wenn wir wahre Verbindung haben und einfach fiessen lassen. Dann kann etwas wachsen.
Genau diese kleine Geschichte, wird in unserem Design „Dancing Along with Horses“ erzählt, zwischen Pferd & Mensch auf Augenhöhe entstehen wahre kleine Wunder.

Daher ist das Band auch völlig unabhängig von der WM, denn mit Pferden tanzen kann jeder, der diese Verbindung hat. Also seid weiter stolz auf Eure Pferde und erlebt mit Euren Pferden diese schönen Momente und erzählt Eure persönliche Geschichte!!

Ich bekam also die Vorzeichnung von Nele geschickt und machte mich ans Werk, das Design zu digitalisieren und zu vollenden. Viele Stunden Arbeit stecken darin, und jede einzelne hat sich mehr als gelohnt.

 

Nachdem wir dann das erste Halfter geliefert bekamen, ging es auch schon an’s fotografieren.

Es sind ganz unglaublich starke Charakterportraits dabei entstanden. Aber seht am Besten einfach selbst: