• 0 Items -  0,00
    • Keine Produkte im Warenkorb.

Bei meiner Islandreise im Mai durfte ich Angelika besuchen.

Angelika kenne ich seit 2015. Damals nächtigte ich zwei Nächte in ihrer wunderschönen Unterkunft in Geirastaðir – an einem Hof in wunderschöner Umgebung unweit von Egilsstaðir. Von dort aus bietet Angelika wunderschöne Reittouren im Osten der Insel an. Leider bin ich bisher noch keine dieser Touren mitgegangen, kenne aber einige, die schonmal dabei waren, und die waren bisher alle ganz begeistert. Ich war nur einmal auf einem kurzen Ritt dabei, im absoluten Nebel konnte ich die wunderschöne Natur nur erahnen – aber die Pferde waren alle ganz große klasse zu reiten. Ganz einfach, fein und trotzdem mit schönem Gang.

Irgendwann möchte ich auch mal eine Tour in Island mitgehen – und das unbedingt bei Angelika. Schauen wir mal wann ich das schaffe. Ich freue mich auf jeden Fall jetzt schon darauf. 😀

Aber zurück zu den Bildern, ich besuchte im Mai wie schon erwähnt Angelika in ihrer „Winterresidenz“ in Fellabær. Die Pferde stehen zu dieser Zeit an einem Stall in Egilsstaðir. Dort haben wir ein paar Fotos von Angelika mit ihren Pferden – und beim Handpferdereiten auf typisch isländische Art – gemacht.

Vielen Dank Angelika, ich freue mich schon sehr wenn wir uns wieder mal sehen.

Alle, die mal eine Tour auf Island machen möchten, denen kann ich Geirastaðir nur wärmstens empfehlen. Schaut einfach mal auf der Webseite vorbei, und lasst euch vom Osten Islands verzaubern: www.geirastadir-hestar.com