• 0 Items -  0,00
    • Keine Produkte im Warenkorb.

Vergangenes Jahr, genau am 2. Juli, verbrachte ich den Tag auf der Hochzeit von Aline und Nima in Kärtnen am Kleinsasserhof.

Was war das für eine großartige Trauung! Wenn ich mich entscheiden müsste, welche Hochzeit bis jetzt die schönste war, die ich begleiten durfte, dann würde ich mich für diese entscheiden.

Ihr fragt euch jetzt sicher, warum ich euch erst jetzt, beinahe ein Jahr später erst die Bilder zeige. Den Grund dafür erfährt ihr am Ende der ganzen Bilder. 😉

Für die Blumen war übrigens Kamelie Wiesinger von blooments zuständig. Den Rest an Deko haben Aline, Nima und alle Freunde selbst in die Hand genommen. Ach wie wunderschön einfach.

 

Angefangen hat der Tag nach einem gemütlichen Frühstück beim Vorbereiten der Location. Die Blumenkränze wurden gebunden, die Traumfänger aufgehängt, Sitzsäcke und Strohballen zu den Bäumen gelegt, Blumen verteilt, Deko platziert und währenddessen wurde schon gemütlich beisammen gestanden, gequatscht und getrunken.

Während der Aufbauarbeiten verabschiedete sich das Brautpaar und richtete sich zusammen. Aline stattete ich dabei einen Besuch ab.

♡ … es wird ernst … ♡

Nach dieser wunderschönen Trauung wurde bei traumhaftem Wetter ausgiebig bis in den Abend hinein gefeiert.

Anfang Mai kam ein mehrseitiger Artikel von dieser Traumhochzeit im Braut- und Bräutigam Magazin.
Und genau das ist der Grund, weshalb ich euch die Bilder erst heute zeigen kann – denn vor der Veröffentlichung des Magazins war es mir nicht gestattet die Bilder zu zeigen. 😉

Vielen Dank hier an Kamelia von Blooments, die diesen Magazin Artikel organisiert hat!

Wenn Ihr nun Interesse habt, auch eure Hochzeit von mir fotografieren zu lassen, dann schreibt mir gerne für ein Angebot.