ICELAND I – Das Abenteuer kann beginnen :D

ICELAND I – Das Abenteuer kann beginnen :D

Endlich sind wir angekommen.  😀

(Zumindestens fast)

Nach einer langen Reise von Strasswalchen nach Mattighofen, von Mattighofen nach München, und von München nach Keflavik gehts jetzt gerade mit dem Bus nach Reykjavik. Die Freude ist groß, vorallem die Vorfreude. Denn wie sieht dieses Land jetzt wirklich aus? Wie sind die Leute? Wie sind die Pferde? Wie ist das Essen? Wie ist das Wetter?
Alles was ich bis jetzt sagen kann, ist, dass ich nichts sehe: es ist stockdunkel 😉
Der Bus von Keflavik nach Reykjavik hat WiFi 😀
Die Isländer können gut mit Geld umgehen: Wenn man 50 hergibt bekommt man 1700 Retour 😉 thihi 😛
Und das Wetter ist auch nicht so übel: es ist zwar eher kalt und leicht regnerisch – aber perfektes Wetter zum Reiten. Auf das freu ich mich jetzt schon extrem. 😀

Und ich freu mich auch schon sehr aufs Bett. Jetzt sind wir gerade die 13. Stunde unterwegs. Und noch nicht am Ziel.

Ich werd wie versprochen meinen Blog weiterhin auch für „nicht-fotografische-Leistungen, sondern.Island-Storys“, für alles Wichtige – und auch Unwichtige missbrauchen. Ebenso wie meine gute alte Facebook Fanpage. 😉

Ihr hört von mir. 😀

Eine gute Nacht euch allen (oder schon guten Morgen?) 😛

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.