• 0 Items -  0,00
    • Keine Produkte im Warenkorb.

Heute gibt es kurz und knapp ein einziges Bild.

Michi hat mich im vergangenen Monat gefragt, ob ich auch Irisfotografie mache. Meine Antwort war: „bisher noch nicht, aber es spricht nichts dagegen“.

Wenige Tage später war sie dann bei mir im Büro und es war ganz schön tricky das Bild in der Qualität hin zu bekommen, in der ich es mir vorstellte.

Nach einigen Versuchen war es dann aber doch ganz schnell geschafft und das Ergebnis lässt sich zeigen: